3% sparen bei Zahlungsart Vorkasse

SLOW LIVING - Die neue Adresse in Wyk/Föhr für anspruchsvolle Genießer & Individualisten

GOTS zertifizierte Textilien aus Bio-Baumwolle, feinste Kaschmir-Artikel aus Nepal, feine italienische Reisetaschen aus Cellulose, nachhaltig produzierte Möbel von Skandinaviens Meisterdesignern und ECO zertifizierte Pflegeprodukte aus der Provence – in dem neuen Concept-Store von KONTOR 1710 in Wyk auf Föhr wird exklusiver Genuss und Nachhaltigkeit groß geschrieben.

 

Wyk-II-07-2018Bereits im Jahr 2014 eröffnete das Familienunternehmen KONTOR 1710 aus Burgdorf bei Hannover einen Concept Store am Sandwall in Wyk auf Föhr und bietet seitdem hochwertige Eco-Designprodukte und Delikatessen von ausgewählten Manufakturen aus aller Welt an. Christian Claus und Andrea Neumann-Claus, die Gründer von KONTOR 1710, verfolgen dabei einen klaren Anspruch: „Wir bieten ausschließlich Produkte an, die mit viel Liebe und Kreativität abseits des Mainstreams hergestellt werden und zugleich einen verantwortungsvollen und fairen Genuss bieten.“

Rund 60 Manufakturen arbeiten mittlerweile mit dem Ehepaar aus Burgdorf zusammen und bilden eine exklusive Auswahl an Wohnaccessoires, Kleinmöbeln, Haushaltshelfern, Taschen, Textilien, Lampen und Feinkostprodukten. Jedes von ihnen wurde vom ersten bis zum letzten Produktionsschritt nachhaltig und fair produziert. Ob diese Voraussetzungen erfüllt sind, prüfen Geschäftsführer Christian Claus und seine Frau Andrea Neumann-Claus im Vorfeld sehr genau, denn im boomenden Eco-Trend möchten die beiden nicht mitschwimmen, sondern Produkte mit Hand und Fuß anbieten, die den Nachweis biologisch verantwortungsvoller und nachhaltiger Herstellungsketten auch wirklich erbringen können.


Bathroom-TheOrganicCompany-HIGHEin einfaches Beispiel hierfür bieten die GOTs zertifizierten Textilien des skandinavischen Labels The Organic Company aus Bio-Baumwolle. „Das Biolabel GOTS schmückt mittlerweile viele Marken“, erklärt Christian Claus. „Schaut man genauer hin, beschränkt sich dieses aber nur auf den Anbau der Baumwolle. Denn die anschließende Verarbeitung und Produktion findet oft unter kritischen und menschenunwürdigen Bedingungen statt.“ The Organic Company garantiert daher eine GOTS zertifizierte Qualität vom ersten bis zum letzten Produktionsschritt und überprüft diese in regelmäßigen Abständen direkt vor Ort. Die dänische Manufaktur care by me setzt hingegen auf feinste Kaschmirwolle und das Projekt „woman to woman“. 2012 wurde die Manufaktur von der Dänin Camilla Gullits gegründet, um luxuriöse Produkte für Frauen und ihr Zuhause zu entwickeln. Schals, Kissen, Decken, Bettwäsche und eine kleine Modekollektion gehören mittlerweile dazu. Damit nicht nur Europäer von der Noblesse profitieren, sondern auch Frauen in den Entwicklungsländern, lässt Camilla Gullits ihre Stoffe in Katmandu in Nepal von kleinen Familienbetrieben auf traditionellen Webstühlen in Handarbeit produzieren. Was den Familien vor Ort nach der großen Erdbebenkatastrophe eine solide finanzielle Basis und Schulausbildung für die Kinder ermöglicht, erfreut Frauen in Europa durch die Vermeidung des Einsatzes elektrischer Maschinen mit feinster Qualität.

„Die starke Nachfrage in unserem ersten Store zeigte, dass viele Menschen genauso denken wie wir. Sie möchten wissen, woher ein Produkt kommt, wer es herstellt und welche Inhaltsstoffe es hat“, freut sich Claus. „Nach vier Jahren wurde der Platz für unser gewachsenes Angebot im Laden am Sandwall allerdings langsam eng“, so der Burgdorfer. „Die Eröffnung eines zweiten Concept Stores war für uns daher nur folgerichtig. Denn Genuss will auch erlebt werden, und dafür braucht es Luft, Licht und Platz.“

In der Mittelstraße 12 in Wyk auf Föhr bietet SLOW LIVING jetzt von Montag bis Freitag von 11 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr ein neues Einkaufserlebnis, das sowohl innen als auch in einem kleinen Innenhof zum Entdecken einlädt. Neben GOTS zertifizierten Textilien der skandinavischen Manufakturen The Organic Company und Humdakin finden Kunden bei SLOW LIVING auch Eco zertifizierte Pflegekosmetik aus der Provence vom Pionier der Naturkosmetik Terre d’Oc sowie Kerzen für den Outdoor-Bereich von Living by Heart – einem Inklusions-Unternehmen, das Menschen mit seelischen Problemen einen sicheren Arbeitsplatz ermöglicht. Hochwertige Möbel der renommierten Designerschmiede by lassen und die originellen Holzstühle von Eco Furn aus heimischen Hölzern inspirieren zu neuen Einrichtungsideen, italienische Reisetaschen und Beauty Bags aus Cellulose von dem toskanischen Familienunternehmen UASHMAMA bieten Basis-Utensilos für unterwegs.


christianyVwO8IMyYxXCgDass sich das Sortiment kontinuierlich weiterentwickeln wird, steht für Christian Claus bereits fest: „Gerade junge Designer und Hersteller haben heutzutage einen hohen Anspruch an die Qualität ihrer Produkte und legen schon beim Start-up das Fundament für eine verantwortungsvolle Herstellungskette“, freut sich der Burgdorfer Unternehmer. „Unsere neueste Entdeckung ist eine Manufaktur aus Dänemark: NuTe – sie überzeugten uns mit ihren Bio-Tees und vollständig recycelbaren Verpackungen.“

Wer in Wyk als Tourist fündig wird und später ein Produkt nachbestellen möchte, kann dies  im Online-Shop von KONTOR 1710 rund um die Uhr.