Lakritzpulver - Infos und Rezepte kostenlos für Sie

Kennen Sie schon Lakritzpulver zum Backen, Kochen und Würzen? – Ein kleiner Lakritz-Steckbrief 

Süßholz in Form von Pulver ist eine Variante, die den fertigen Produkten einen Schritt vorausgeht und immer mehr für den privaten Gebrauch zugänglich wird. Das Pulver aus Lakritz stammt aus dem Extrakt des Echten Süßholzes, einer krautig wachsenden Hülsenfrucht, die im Mittelmeerraum und besonders im Vorderen Orient angebaut wird. Lakritz ist besonders in den Küstenregionen Europas bekannt und geschätzt, da Händler es früher auf ihren Schiffen aus dem Orient mitgebracht hatten. Die größten Verzehrer von Lakritze sind heute die Niederlande, Deutschland und Skandinavien.

 Fotolia_93184647_XS

Süßholz ist sogar Medizin 

Der Wirkstoff des Süßholzes nennt sich Glycyrrhicinsäure und ist bereits seit dem Altertum bekannt. Man schätzte sie damals schon für Ihre antibakterielle sowie schleimlösende Wirkung, was besonders bei Erkrankungen der oberen Atemwege angezeigt ist. Auch heute wird der Extrakt gerne in Form von Sirup oder Tee extrahiert und für die Behandlung von Husten und Bronchialkatarrhen eingesetzt. 1760 entdeckte ein englischer Apotheker, wie schmackhaft der Extrakt ist, wenn man ihm Zucker beisetzt – somit erfuhr die Süßholzwurzel eine Renaissance und wird seitdem als Süßigkeit in Europa und Asien geschätzt.

Fotolia_114199355_XS

Durch den Verzehr von unseren heutigen Lakritzen erreicht man aber keine therapeutische Wirkung – der Gehalt an Glycyrrhizin ist dafür zu niedrig und kann auch durch übermäßigen Konsum nicht erreicht werden. Manche Apotheker stellen dagegen noch eigene Salmiakpastillen her, die auf dem Rohextrakt, Ammoniumchlorid und Anisöl beruhen und dann zumindest wohltuend bei Halsschmerzen sind. 

Wie kommt die Lakritze zu ihrem Namen? 

Im Griechischen heißt Lakritz „glykys“(süß -da der reine Extrakt viel stärker süßt als Rohrzucker)  und „rhiza“(Wurzel). Im lateinischen wurde dies zu „glycyrrhiza“. Das Süßholz wurde dann bereits sehr früh in der Volksmythologie als Getränk („liquor“) genutzt und der Name im Mittellateinischen bereits angepasst als „liquiritia“ – und hieraus leitet sich das deutsche Wort Lakritz ab.

Leckeres mit Lakritzpulver 

Lakritzpulver ist einfach und praktisch anzuwenden: Es wird einfach mit in Ihre Speisen gemischt oder ersetzt in Kuchen- und Brotteigen 1-2 EL Mehl. Mit Lakritzpulver kann man deshalb eine Menge machen: eigene Bonbons oder Likör herstellen, Puddings verfeinern oder auch dunkle Saucen einmal ganz besonders abschmecken. Sogar Vanilleeis bekommt eine interessante nussige Note. Ihren Vorlieben sind keine Grenzen gesetzt – und wer den Lakritzgeschmack mag, würzt sogar Grillfleisch oder Spaghetti mit dem Pulver… ein Genuss!

Hier ein paar Rezeptideen mit Lakritzpulver – Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen! (gefunden auf kado.de)

Fotolia_65940837_XS

Lakritzpudding mit Brombeeren 

  • 1l Milch
  • 1TL Lakritzpulver
  • 100g Rohrohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 80g Speisestärke
  • 4 Eigelb
  • frische Brombeeren 
  1. 800ml Milch zusammen mit dem Lakritzpulver, der Prise Salz und dem Rohrohrzucker in einen Topf geben. Die restlichen 200ml Milch mit der Stärke und den Eigelben gut verrühren.
  2. Die Lakritzmilch unter Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, der Zucker sollte sich dabei vollständig auflösen. Wenn die Milch kocht, den Herd auf kleinste Flamme stellen, die Stärke-Ei-Mischung einrühren und ca. 1 Minute köcheln lassen, damit die Stärke bindet.
  3. Den Pudding sogleich in Dessertgläser füllen und abkühlen lassen. Mit frischen Brombeeren servieren.

 

Hühnchen mit Lakritz

Für 4 Personen

  1. Die Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden, die Zitronenblätter fein hacken. Das Fleisch in dem Öl, zusammen mit den Zitronenblättern und dem gemahlenen Pfeffer einige Stunden marinieren.
  2. Anschließend das Mehl mit dem Lakritzpulver mischen und die Hähnchenstücke in dieser Mischung panieren und kurz ausbraten.
  3. Dazu passt ein Salat mit jungem Spinat an einer leichten Olivenöl-Zitronen-Vinaigrette. Oder frisches Gemüse auf asiatische Art in Sojasauce gedünstet. Mit Reis servieren.

 

 

Passende Artikel
MILL&MORTAR Lakritzpulver Bio 45g Mill & Mortar Lakritzpulver, Bio
Inhalt 45 Gramm (15,00 € / 100 Gramm)
6,75 €
Natives Olivenöl Extra Arbequina 250 ml Mini-Kanister O-Med Olivenöl Arbequine extra virgin 250 ml
Inhalt 0.25 Liter (38,00 € / 1 Liter)
9,50 €