3% sparen bei Zahlungsart Vorkasse
KAY BOJESEN

Kay Bojesen – Humor in dänischem Design

bojesenEr war der Rock Star unter den Holzkünstlern. Er belieferte kleine Familien und große Königshäuser. Kay Bojesens (1886–1958) einzigartiges Talent, lächelnde Linien und ästhetische Formen zu kreieren, hat seinen magischen Kosmos aus Holzfiguren weltweit zu beliebten Klassikern bei Groß und Klein gemacht. Seine zeitlosen und menschelnden Tiere und Figuren sind seit über hundert Jahren eine Hommage an die grenzenlose Vorstellungskraft eines weltbekannten Künstlers, der aus einem beschaulichen Hinterzimmer die ganze Welt mit gleichzeitig hochwertigem, witzigem und ikonischem Spiel- und Nutzzeug beglückte

Berühmt und bis heute die Geheimtipps unter Spielkindern jeden Alters sind besonders Kay Bojesens oft kopierten doch nie erreichten Tiere aus Holz: Bojesens cleverer Affe von 1951, aber auch andere Gestalten wie der Vogel, das Nashorn, der Elefant oder der Papagei haben sich vom historischen Spielzeug zum aktuellen Designobjekt entwickelt.

Holzdesign mit einer klaren Botschaft und als Unterstützer für den Tierschutz

Auf den ersten Blick gleicht Bojesens Design-Zirkus einer liebenswerten Zoohandlung, jedoch hat der Künstler auch eigene Lebensereignisse in den skurrilen Holzfiguren verewigt. Die Inspiration für den Affen, das Flusspferd oder den dicken Elefanten mit den rosa Ohren hat sich der Däne, der in Schwäbisch Gmünd die Berufsschule für Edelmetall besuchte, auf seinen Afrikareisen geholt.

bojesen-collage

 Sein kleiner Bär ist eine Hommage an das Bärenkind Ursula, das im Kopenhagener Zoo von der Bärenmama verstoßen und schließlich mit großem öffentlichen Interesse beim Zoodirektor persönlich aufwuchs. Bojesens eigener Sohn Otto erblickte 1918 das Licht der Welt, im selben Jahr, als dem dänischen Designer die hübsche Erna Pethrine Drøge-Møller über den Weg lief, die er mit seinem charakteristischen Humor um den Finger gewickelt haben soll: "Fräulein Drøge-Møller, Ihr Körper inspiriert mich, möchten Sie diesen mit mir verheiraten...?" So geschehen, schnitzte Frau Bojesen bis in die Achtziger Jahre am gemeinsamen Holzimperium entscheidend mit.

Auch heute noch bezieht sich so mancher hölzerner Geselle aus dem Hause Kay Bojesen Denmark auf aktuelles Zeitgeschehen, z.B. der 2018er Panda aus FSC®-zertifiziertem Buchenholz. Der schwarz-weiße Sympath schärft den Blick für die bedrohten Tierarten der Welt, die Verkaufserlöse unterstützen den World Wide Fund For Nature (WWF).

Egal, ob für Spiel, Spaß oder Abenteuer: Kay Bojesens pfiffige, märchenhafte Holzfiguren sind hochwertige und tolle Geschenke, die die Beschenkten ein Leben lang begleiten. Auf jeden Fall immer eine bleibende und liebevolle Erinnerung an einen besonderen Tag.

Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
KAY BOJESEN design Holzfigur Affe mini Teak und Limba
KAY BOJESEN design Holzfigur Affe - mini
Ein Begleiter fürs Leben: Der handgearbeitete Affe aus FSC zertifiziertem Teak- und Limbaholz ist wohl das bekannteste Stück aus Kay Bojesens Lebenswerk und der lebende Beweis für sein Prinzip, dass die Linien eines Produktes "lächeln"...
70,00 €
NEU
KAY BOJESEN design Holzfigur Affe klein Teak und Limba
KAY BOJESEN design Holzfigur Affe - klein
Ein Begleiter fürs Leben: Der handgearbeitete Affe aus FSC zertifiziertem Teak- und Limbaholz ist wohl das bekannteste Stück aus Kay Bojesens Lebenswerk und der lebende Beweis für sein Prinzip, dass die Linien eines Produktes "lächeln"...
125,00 €
NEU
KAY BOJESEN design Holzfigur Affe mittel Teak und Limba
KAY BOJESEN design Holzfigur Affe - mittel
Ein Begleiter fürs Leben: Der handgearbeitete Affe aus FSC zertifiziertem Teak- und Limbaholz ist wohl das bekannteste Stück aus Kay Bojesens Lebenswerk und der lebende Beweis für sein Prinzip, dass die Linien eines Produktes "lächeln"...
425,00 €