3% sparen bei Zahlungsart Vorkasse

Das perfekte Rezept bei "Kohldampf"

Mit den richtigen Kohlgerichten lässt sich jedes noch so ungemütliche Wetter draußen ganz einfach vergessen. Denn Kohl heizt dem Körper ordentlich ein und sorgt mit seinen reichhaltigen Vitaminen zugleich dafür, dass wir unserem Körper etwas Gutes tun und uns fit fühlen. In seiner Vielfalt bietet Kohl dazu eine Fülle von Rezepten, die sich schnell und einfach auch in der Woche nach dem Feierabend zubereiten lassen. Viele davon sind auch für Veganer geeignet. Ein Lieblingsgericht stellen wir Ihnen heute vor: einen herzhaften Kartoffel-Rosenkohl-Gratin.

Kartoffel-Rosenkohl-Gratin

- für 4 Personen / Zubereitungszeit: ca 50 min.

Das brauchen Sie:
500 g Kartoffeln, am besten eine festkochende Sorte
1 kg Rosenkohl
1 bis 2 Zwiebeln
2 EL Öl
200 ml Sahne oder Hafer-/Soja-"Sahne"
Salz
Pfeffer
geriebene Muskatnuss
1/2 TL Wacholderbeeren oder stattdessen 1-2 EL Zitronensaft oder Zitronenschale
1/2 EL Cabbage Karma
 
Für den Belag:
1 Tasse Paniermehl
1 Tasse Mandelblätter
3 EL Öl
 
Zubereitung:
1. Kartoffeln waschen und in 20-30 Minuten gar kochen. Inzwischen den Rosenkohl putzen und waschen. Die Zwiebel schälen und würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin leicht anbraten.
 
2. Den Rosenkohl kochen. Mit einem einfachen Trick lässt sich dabei übrigens verhindern, dass nach dem Kochen Küche und Haus nach Kohl riechen. Dafür in 100 ml Wasser die Wacholderbeeren (oder stattdessen Zitrone) geben. Danach den Rosenkohl und etwas Kümmel hinzufügen, damit der Kohl nach dem Essen etwas leichter im Magen liegt. Den Kohl dann zugedeckt bei mittlerer Hitze 12-15 Minuten bissfest garen.
 
3. Die Sahne mit geriebener Muskatnuss, Salz und Cabbage Karma verrühren.
 
4. Die Kartoffeln abgießen, pellen, in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit dem Rosenkohl in der Auflaufform abwechselnd aufschichten. Die Sahnemischung darüber gießen. 
 
5. Das Paniermehl mit den Mandeln und dem Öl vermischen und darüber verteilen.
 
6. Im Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.

Am Abend paßt dazu ein trockener Landwein oder auch ein Bier.
Guten Appetit!

 

 
Passende Artikel
Mill & Mortar Cabbage Karma Bio 50g
Mill & Mortar Cabbage Karma Gewürzmischung
Inhalt 50 Gramm (13,90 € / 100 Gramm)
6,95 €
MILL&MORTAR Wacholderbeeren Bio 35g
Mill & Mortar Wacholderbeeren, Bio
Inhalt 35 Gramm (19,00 € / 100 Gramm)
6,65 €
MILL&MORTAR Pyramidensalz aus Zypern 70g
Mill & Mortar Pyramidensalz
Inhalt 70 Gramm (9,29 € / 100 Gramm)
6,50 €
MILL&MORTAR Muskatnuss mit Blüte Bio FairTrade
Mill & Mortar Muskatnuss mit Blüte, Bio, Fairtrade
Inhalt 45 Gramm (15,44 € / 100 Gramm)
6,95 €