AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen


§ 1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Verkauf der von der ac.concept GmbH & Co. KG (nachfolgend nur noch »ac.concept« genannt) in ihrem Internetshop »Kontor 1710.de« angebotenen Produkte und Waren an ihre Kunden.

Der Verkauf richtet sich ausschließlich nach den folgenden Bedingungen in der jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Mit dem Absenden einer Bestellung erklären Sie sich mit der Anwendung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen *einverstanden.

§ 2 Zustandekommen des Vertrags

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

ac.concept bestätigt zunächst den Eingang der Bestellung durch Versendung einer entsprechenden Bestätigungsemail an die von Ihnen angegebenen E-Mail Adresse. Sie dient lediglich der Information, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist.

Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

Sie haben sicher zu stellen, daß die von Ihnen zur Abwicklung der Bestellung angegebene E-Mail Adresse richtig und zutreffend ist, damit unter der Adresse die von ac.concept bzw. Kontor1710.de versendeten E-Mails empfangen werden können. Auch haben Sie als Kunde beim Einsatz von SPAM-Filtern sicher zu stellen, daß alle von ac.concept bzw. kontor1710.de oder von ihr beauftragten Dritten versendeten E-Mails zugestellt werden können.

Der Bestellvorgang über unseren Internetshop umfasst folgende Schritte:

Aufgrund des Umstandes, dass verschiedene Browser den Quellcode der angebotenen Produkte teilweise unterschiedlich interpretieren und der Kunde individuelle Einstellungen bei der von ihm verwendeten Hard- und Software vornehmen kann, wird eine mit allen Internetbrowsern und mit jeder verwendeten Hardware völlig identische Darstellung nicht gewährleistet. 

Der Kunde wählt die gewünschten Produkte unter Angabe der Domain (www.kontor1710.de), unverbindlich aus dem Online-Katalog der Internetseite von ac.concept GmbH & Co. KG aus, indem er sie durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ in den Warenkorb legt.

Der Kunde kann den Inhalt des Warenkorbs jederzeit durch Anklicken des Buttons „Warenkorb“ oder des Warenkorbsymbols unverbindlich einsehen. Die Anzahl der im Warenkorb befindlichen Produkte kann über das dafür vorgesehene Pulldown-Menü geändert werden. Der Kunde kann die im Warenkorb befindlichen Produkte löschen, indem er auf das rechts neben der Summe für den jeweiligen Artikel angezeigte „X“-Symbol klickt.

Sobald der Kunde alle gewünschten Produkte in den Warenkorb gelegt hat, kann der Bestellvorgang durch Anklicken des Buttons „Zur Kasse gehen!“ fortgeführt werden. Anschließend kann sich der Kunde entweder mit seinen Kundendaten anmelden oder durch Anklicken des Buttons „Weiter“ als neuen Kunden registrieren und auf der darauffolgenden Seite ein persönliches Kundenkonto erstellen.

Auf der nächsten Seite im Bestellprozess (nachfolgende „Bestätigungsseite“ genannt) kann der Kunde die von ihm gewünschte Rechnungs- und Lieferadresse sowie die Zahlungsart unverbindlich auswählen. Durch Anklicken des Buttons „Ändern“ kann der Kunde die Rechnungs- und Lieferadresse sowie die Zahlungsart ändern oder nach erstmaliger Bestellung durch Anklicken der Buttons „Andere“ auf bereits hinterlegte Rechnungs- und Lieferadressen zurückgreifen. Die auf dieser Seite im Warenkorb angezeigten Produkte kann der Kunde mittels Lösch- und Änderungsfunktion korrigieren. Auf der Bestätigungsseite werden dem Kunden alle anfallenden Kosten ausgewiesen und sämtliche Einzelheiten der Bestellung zusammengefasst dargestellt. Sollte der Kunde Änderungen vornehmen wollen, kann er zudem den Button „Zurück“ benutzen oder den Bestellvorgang durch Schließen des Browserfensters abbrechen. 

Der Inhalt des Warenkorbs auf dieser Bestätigungsseite stellt ein verbindliches Angebot von kontor1710.de zum Kauf der in dem Warenkorb befindlichen Produkte dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ nimmt der Kunde das Angebot an.

Nach Eingang der Bestellung wird der geschlossene Kaufvertrag unverzüglich durch eine an die im Kundenkonto angegebene E-Mail-Adresse seitens Kontor1710.de auf elektronischen Weg bestätigt.

Der Vertragstext sowie alle weiteren für die Abwicklung des Vertrags notwendigen Daten des Kunden werden von Kontor1710.de gespeichert und sind für den Kunden jederzeit im entsprechenden Kundenkonto auf der Internetseite von Kontor1710.de einsehbar. Insoweit wird auf die jederzeit auf der Internetseite von Kontor1710.de einsehbare Datenschutzerklärung verwiesen.

Der Vertragsschluss kann nur in deutscher Sprache erfolgen.

§ 3 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der ac.concept GmbH & Co.KG.

§ 4 Preise, Versandkosten und Rücksendungen

  1. Es gelten die jeweiligen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise sind Endpreise; sie erhalten die gesetzliche Umsatzsteuer.
  2. Pro Bestellung fallen darüber hinaus zusätzliche Versandkosten wie folgt an:

    Deutschlands pauschal:

    3,95 Euro bis Bestellwert von 10,00 Euro pro Bestellung,
    1,95 Euro ab Bestellwert von 10,00 Euro pro Bestellung,
    Kostenloser Versand ab Bestellwert von 30,00 Euro pro Bestellung.

    Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Lichtenstein, Luxemburg, Nierderlande, Slowakei und Tschechien pauschal: 

    12,95 Euro bis Bestellwert von 10,00 Euro pro Bestellung,
    8,50 Euro ab Bestellwert von 10,00 Euro pro Bestellung.

    Schweiz pauschal:

    Produkte mit einem Steuersatz von 7% 
    12,10 Euro bis Bestellwert von 10,00 Euro pro Bestellung,
    7,94 Euro ab Bestellwert von 10,00 Euro pro Bestellung.

    Produkte mit einem Steuersatz von 19% 
    10,88 Euro bis Bestellwert von 10,00 Euro pro Bestellung,
    7,14 Euro ab Bestellwert von 10,00 Euro pro Bestellung.

    Wir versenden innerhalb Deutschlands, ausgewählte Länder Europas und in die Schweiz. Alle anderen Länder gerne auf Anfrage mit gesondertem Angebot.

  3. Rücksendungen

    Innerhalb Deutschlands berechnen wir eine Pauschale von 4,95 € für die Rücknahme der Waren. Für die Retoure wird Ihnen im Falle des Widerrufs ein Retourenlabel von uns zugesandt.

    Die Kosten für Rücksendungen von Möbeln und Lampen und die Kosten für die Rücksendungen aus dem Ausland sind vom Kunden selbst zu tragen.

Bei Rücksendungen ist darauf zu achten, daß Sie die Ware bzw. Artikel in dem Zustand zurückgeben werden müssen, wie Sie sie von uns erhalten haben. Somit müssen neue Artikel auch bei Rückgabe neu, unbenutzt und vollständig sein!

Weiteres finden Sie in unseren Hinweisen zum Widerrufsrecht.

§ 5 Lieferbedingungen

Sofern nicht bei Ihrer Bestellung anders angegeben, bringen wir die Ware innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand. Bei Lieferung auf Rechnung bringen wir die Waren – sofern gleichfalls nicht bei Abgabe Ihrer Bestellung anders angegeben – innerhalb von 2 Werktagen nach Zustellung der Auftragsbestätigung in den Versand.

Die Ware ist von uns spätestens 14 Tage nach Zahlungseingang bzw. Zustellung der Auftragsbestätigung an Sie zu liefern.

§ 6 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Überweisung,per Rechnung, per Kreditkarte oder über PayPal bzw. PayPal plus - hier ist auch die Bezahlung auf Rechnung ohne PayPal-Konto möglich. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse ist der Kaufpreis auf die in der Auftragsbestätigung angegebene Bankverbindung innerhalb von 7 Tagen zu überweisen.

Als Kreditkarten akzeptieren wir ausschließlich VISA, Mastercard und Maestro.

§ 7 Gewährleistung

  1. Ihre Gewährleistungsrechte richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.
  2. Die Verjährungsfrist für die Gewährleistungsansprüche beträgt bei neu hergestellten Sachen 2 Jahre, bei gebrauchten Sachen 1 Jahr.

Die Verkürzung der Verjährungsfristen gilt nicht für Schadenersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit sowie für Schadenersatzansprüche aufgrund einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Auch greift die Verkürzung der Verjährungsfristen nicht für solche Schadenersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der ac.concept, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

§ 8 Anwendbares Recht

  1. Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen ac.concept und dem Käufer findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als hindurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem der seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.
  2. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist der Sitz der ac.concept, sofern es sich bei dem Käufer um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder eines öffentlich-rechtlichen Sondervermögens handelt.

Hinweise nach dem Batteriegesetz (BattG)

Wir weisen darauf hin, dass Altbatterien nicht in den Hausmüll gehören. Sie können gebrauchte Batterien unentgeltlich an unserem Versandlager zurückgeben. Sie sind als Verbraucher zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet.

Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd,Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen. Die Symbole haben dabei folgende Bedeutung:

  • »Cd« steht für Cadmium,
  • »Hg« steht für Quecksilber,
  • »Pb« steht für Blei.